MPL Blockschulung  

Die MPL Blockschulung erstreckt sich über einen Zeitraum von 4 Wochen. Diese Zeit sollten Sie zur freien Verfügung haben, um sich der Ausbildung mit Ihrem Pferd ganz widmen zu können. Der längere Zeitraum ermöglicht einen schnellen und sehr intensiven Fortschritt in den Lerninhalten.

 

Die Modelle 2. und 3. können nach Abschluss

des Basisseminars je nach den persönlichen Umständen und Möglichkeiten gebucht werden. Sie bauen nicht aufeinander auf, können nach Lust und Laune gemischt werden und eignen sich als Einstieg ebenso wie als Vertiefung und Wiederauffrischung. Eine mehr oder weniger regelmäßige Wiederholung kann im Laufe Ihrer Entwicklung mit Ihrem Pferd durchaus sinnvoll sein.

 

Es werden fundamentale Entwicklungsschritte per Foto und Video dokumentiert und später analysiert damit ein tiefes Erfahrungslernen kann stattfinden.